> Research Library > Akamai Technologies > WIE DAS MIRAI-BOTNET DIE AKTUELL GRÖßTEN UND SCHÄDLICHSTEN DDOSANGRIFFE ERMÖGLICHT
 

WIE DAS MIRAI-BOTNET DIE AKTUELL GRÖßTEN UND SCHÄDLICHSTEN DDOSANGRIFFE ERMÖGLICHT

White Paper Published By: Akamai Technologies
Akamai Technologies
Published:  Aug 17, 2017
Type:  White Paper
Length:  2 pages

Das Mirai-Botnet nutzt Hunderttausende von internetfähigen Geräten, die nur über ein schwaches standardmäßiges Kennwort verfügen. Durch Installation von Malware übernimmt Mirai die Kontrolle über die Geräte und errichtet auf diese Weise eine weltumspannende Armee von infizierten Bots. Bis zum Zeitpunkt der Attacke durchsucht jedes betroffene Gerät das Internet nach weiteren angreifbaren Geräten und infiziert diese.

Das Internet der Dinge besteht aus Milliarden von Geräten, die Daten senden und empfangen können und heutzutage fast überall anzutreffen sind. Private Sicherheits- und Unterhaltungsgeräte wie Internetkameras, digitale Videorecorder (DVR) und Router werden häufig mit der Mirai-Malware infiziert.



Tags : 

“I am the Inspector Morse of IT journalism. I haven't a clue. D'oh” - Mike Magee